Boxunion Strausberg e.V.

seit 2008

Schlagwort

UBV 48 Schwedt

Besser spät als Nie…

Die diesjährige Brandenburger Landesmeisterschaft im Amateurboxen endete unerwartet später als geplant. Nachdem der UBV Schwedt in vorbildlicher Art und Weise unter den aktuellen Pandemie-Bestimmungen das erste von zwei Wochenenden diese LM 2021 organisiert und durchgeführt hat, kam das zweite Wochenende nach mehreren Absagen leider nicht zustande.
Die noch anstehenden Kämpfe um den LM-Titel wurden daraufhin auf eine Veranstaltung in Potsdam und auf die DM der Kadetten in Lindow aufgeteilt.
Aber auch Potsdam musste seine Veranstaltung nach mehreren Absagen aus den Vereinen canceln.
Schade, suchen wir doch Alle momentan nach jeder Chance, unseren Sportlerinnen und Sportlern die Möglichkeit einzuräumen, sich im Wettkampf zu vergleichen!

Also blieb nur noch ein Kampf in der Kategorie Schüler -40kg als Finalkampf übrig.

Dieser Finalkampf, in dem der jüngste Strausberger Sportschüler Muslim Aliev gegen den jungen Mansur Dzugiraev vom Boxclub Redtel aus Perleberg antreten musste, fand dann doch, im Rahmen der Deutschen Meisterschaft U15, in Lindow statt. Besser spät als Nie…
Vielen Dank an dieser Stelle an den ABVLB und aber auch den DBV, dass dieser Kampf doch noch ausgetragen werden durfte. Das war uns, aber auch den Perleberger „Boxsportverrückten“ ganz wichtig!!!

In diesem Kampf zeigten die beiden Nachwuchshoffnungen ein durchaus ansehnliches, technisch schon sehr gut ausgeprägtes Boxen! Dies wurde uns im Anschluß auch aus dem Team der Kampfrichter*innen, welche ja eigentlich zur DM der Kadetten eingesetzt waren, auch bestätigt.
Kampfentschlossen, aber trotzdem sauber, agierten die beiden Jungen in allen drei Runden.

Am Ende konnte Muslim seine, durch die Sportschule sicher gefestigtere, Erfahrung nutzen und gewann diesen Kampf für sich. Damit holte er einen weiteren LM-Titel des ABVLB 2021 auch nach Strausberg.

Danke und herzlichen Glückwunsch auch an Andreas Ziebe, der den Jungen in Frankfurt/O. trainiert.

Damit ist die LM des ABVLB 2021 Geschichte. Für die Boxunion sicherlich auch erfolgreich, wenn man bedenkt, unter welchen „widrigen Bedingungen“ (… und damit sind nicht der Ausrichter und Veranstalter gemeint!) diese Meisterschaft ausgetragen wurde.

Für 2022 ist die nächste Landesmeisterschaft im Amateurboxen des Landes Brandenburg geplant. Dann auch wieder mit einem Wochenende in Strausberg. Hoffen wir mal, dass uns die dann gültigen Bestimmungen keinen „Strich durch Rechnung machen“!

Strausberger Nachwuchs in Frankfurt (Oder)

Beim vorrangig für den Nachwuchs angesetzten Stadtturnier in Frankfurt (Oder) zeigten die Jungs und ein Mädchen von der Boxunion respektable Leistungen! Das Trainergespann Bernd Hinz und Martin Schulz war mehr als zufrieden mit dem Auftritt unserer „Nachwuchsriege“. Dabei mussten die… Weiterlesen →

Landesmeisterschaft 2019 | Kevin Malsch holt Titel gegen Sebastian Müller (Gladiator Akademie Brandenburg)

Es scheint irgendwie stets die gleiche Prozedur zu sein. Wenn die Kampfansetzungen eintrudeln schielen Boxer oft und gerne auf die Bilanz ihres Gegners. Entweder machen sie sich dann verrückt, oder wähnen sich in Sicherheit. Fatal manchmal. Dabei sagt ein Startbuch… Weiterlesen →

Landesmeisterschaft 2019 | Rustam Aliev holt Gold gegen Daniel Piraliev vom UBV Schwedt

Aus der Gruppe von Trainer Bernd Hinz stieg am Sonntag, am 17. März 2019, der Nachwuchsboxer Rustam Aliev in den Ring. Sein Gegner war Daniel Piraliev vom UBV 48 Schwedt, in seiner Ecke standen die engagierten Trainer Christoph „Woddi“ Woditschka… Weiterlesen →

Landesmeisterschaft 2019 | Frederik Dunkelmann vs. Damir Rodic (Eintracht Frankfurt/Oder)

Die Landesmeisterschaften 2019 im Amateurboxen Land Brandenburg starteten gestern am 2. März 2019 beim Uckermärkischen Boxverein 1948 (UBV 48 Schwedt) in der urigen Boxsporthalle „Günter Jähnke“. Sonnabend waren wir noch nicht mit von der Partie, dafür durften wir sie heute… Weiterlesen →

10 Jahre Boxunion Strausberg

kleines Update vom 7.12.2018: Nachdem sich nunmehr die letzten Tage einige Vereinsengagierte fleißig für unsere 10-Jahr-Feier ins Zeug legten, sind die Vorbereitungen heute nahezu abgeschlossen. Jawoll. Jens Brackrock, der uns schon bei der LM 2017 unterstützte, wird moderieren und als… Weiterlesen →

9-mal Gold und 5-mal Silber. Die Landesmeisterschaften 2018 sind vorüber.

Die Landesmeisterschaften 2018 sind nach nunmehr drei intensiven Wochenenden, vielen emotionalen Stunden und noch mehr zurückgelegten Autobahnkilometern vorüber. Mehr Höhen als Tiefen, denn unsere Bilanz kann sich sehen lassen. Nachdem wir mit 17 Meldungen ja schon unseren Vereinsrekord aufstellten, ist… Weiterlesen →

Ostseepokalturnier mit Strausberger Beteiligung

Während im Land Brandenburg momentan um die Titel der Landesmeister im Amateurboxen in allen Kategorien gekämpft wird, begaben sich zwei Athleten unseres Vereins am 14. März auf den Weg nach Stralsund. Dort fand dieses Jahr der Ostseepokal statt. Ein internationales… Weiterlesen →

Endspurt. Das Finalwochenende der Landesmeisterschaften 2018 in Brandenburg an der Havel

Jawoll, jawoll. Das Finale steht kurz bevor. Die letzten Ereignisse könnt Ihr auf unserem Blog gern noch einmal nachlesen. Am kommenden Wochenende gibt es mindestens vier Kämpfe unserer Unioner zu sehen, sofern alle gesund bleiben, die Gegner kommen und die… Weiterlesen →

Die „Neuen“ bei ihrer ersten Bewährungsprobe

Während sich die „erfahrenen“ Kämpfer der Boxunion mit Jörg Runge und Jörn Hallas auf den Weg nach Görzig (Sachsen-Anhalt) begaben, hieß es für den Nachwuchs, beim Sichtungsturnier in Schwedt/Oder, erste Erfahrungen unter Wettkampfbedingungen zu sammeln.

© 2022 Boxunion Strausberg e.V. — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑