Liebe Sportfreundeinnen und Sportfreunde,
Sehr geehrte Eltern,

die Geißel COVID19 hat uns nun auch vollends erreicht.

Auf Festlegung des Landkreises Märkisch-Oderland und der Stadt Strausberg sind sämtliche sportlichen Aktivitäten auf den zur Verfügung gestellten Sportanlagen, hierzu zählt auch das gesamte Gelände des SEP-Strausberg, bis einschließlich 19.04.2020 untersagt.

Unabhängig dieser zu erwartenden Maßnahme haben sich schon vorher Vorstandsmitglieder unseres Vereins für eine Aussetzung des gesamten Trainingsbetriebs ausgesprochen. Dies wird nun ausnahmslos Realität.

Vorerst gibt es kein Trainingsangebot in den Sportstätten des SEP-Strausberg bis zum 19. April 2020.

Hiermit fordern wir alle Mitglieder dazu auf, dieser Regelung Folge zu leisten. Eine Nichteinhaltung schadet dem Ruf des gesamten Vereins.

Es ist für diesen Zeitraum Ihre/Eure Aufgabe, in eigenständiger Regie sportlich und fit zu bleiben, um die eigene Gesundheit aufrecht zu erhalten.

Unser Trainerstab hat in den vergangenen Jahren, Monaten und Wochen viele Bewegungsübungen angeboten, auf die nun jeder Einzelne zurückgreifen kann und sollte. Sofern Euch die Ideen ausgehen sollten, scheut Euch nicht, mit Euren Trainerinnen und Trainern Kontakt aufzunehmen. Wir geben gern weiterhin Tipps.

Bleibt bitte fit und vor Allem gesund!

Hoffen wir, dass die Maßnahmen zur aktuellen Pandemie-Vorsorge schnellstmöglich ein Ende finden und wir den regulären Trainingsablauf wieder aufnehmen können.

Über den weiteren Verlauf halten wir Euch/Sie selbstverständlich auf dem Laufenden.

im Auftrag des Vorstands
Boxunion Strausberg e.V.
Bernd Hinz
Vorsitzender